Aukland Lisa 4

Aukland Lisa

Aukland Lisa – Erfolge

2010
Arnold Classic 2010 – Platz 4

2009
2009 Ms. Olympia, 4th
– 2009 IFBB Atlantic City Pro, 1st

2008
2008 Ms Olympia, 4th
– 2008 IFBB Atlantic City Pro, 1st
2008 Ms. International 3rd place

2007
2007 Ms. Olympia, 4th
– 2007 IFBB Atlantic City Pro, 1st
2007 Ms. International, 4th

2006
2006 Ms. Olympia, 5th
– 2006 Atlantic City Pro, 1st place WINNER
2006 Ms. International, 8th place

2005
2005 Ms. International, 4th place HW

2004
2004 Ms. Olympia, 6th place HW
– 2004 GNC Show of Strength, 3rd place HW
– 2004 Night of Champions, 4th place HW

2003
– 2003
Night of Champions, 5th place HW
2003 Ms. International, 8th place HW

2002
2002 Ms. International, 6th place HW

2001
– 2001 IFBB North American 1st Place & Overall
– 2001 IFBB World Amateur Championship
– 2001 NPC Team Universe- New York-1st place heavyweight & overall

2000
– 2000 NPC National Championship – 5th place middleweight
– 2000 IFBB World Amateur Championship- 6th place heavyweight
– 2000 NPC Team Universe – 1st place heavyweight & overall

1999
– 1999 NPC Team Universe – 1st place heavyweight & overall
– 1999 IFBB World Amateur Championship – 2nd place, heavyweight

1998
– 1998 NPC Team Universe – 4th place heavyweight

1996
– 1996 NPC Jr Nationals – 4th place middleweight

1995
– 1995 Levrone Classic – 1st place Middleweight & overall


 

Werbung
Conan Nutrition BCAA CAPS Banner


Aukland Lisa – Interview

Aukland Lisa 2–Ich habe auf deiner Homepage gelesen, dass du sehr erfolgreich im Powerlifting warst. Würdest du dich eher als Powerlifterin oder eher als Bodybuilderin beschreiben?
Lisa Aukland :Grundsätzlich habe ich das echte Powerlifting aufgegeben. Ich trete auch nicht mehr bei Wettkämpfen an. Ich baue immer noch diese Bewegungen in mein Training ein (Bankdrücken, Kreuzheben und Kniebeugen), aber ich mache nicht das maximale Gewicht für Einzel- oder Supersätze. Ich bezeichne mich selbst jetzt als Bodybuilder, aber ich verdanke meine Grundentwicklung dem Powerlifting.

Wie sieht dein Training aus? Eher Bodybuilding oder eher Powerlifting?
Lisa Aukland :Mein Training ist darauf ausgerichtet einen ästhetischen und ausgeglichen Körperbau zu bekommen nicht wie beim Powerlifting davor. Ich trainiere um meinen Körper zu formen, nicht mehr damit ich die schwersten Gewichte stemmen kann.

Was war deine beste Performance im Powerlifting?
Lisa Aukland :In einem Wettbewerb drückte ich ca.137 kg auf der Bank, im Kreuzheben 205 kg und im Kniebeugen 200 kg. Im Studio hätte ich es wohl besser gemacht.

Bitte beschreibe dein Training.
Lisa Aukland :Ich trainiere fünf Tage in der Woche und jeden Tag trainiere ich eine andere Körperpartie.
Ich beginne mit den Beinen am Montag, die Schultern am Dienstag, den Rücken am Donnerstag, die Brust am Freitag und die Arme am Samstag und Sonntag. Ich trainiere so hart wie möglich, mit sechs bis 20 Wiederholungen, das hängt von der Übung ab.
Ich mache mehr Wiederholungen für die Beine und weniger Wiederholungen für die wichtigen Rückenübungen. Herz-Kreislaufübungen mache ich zweimal am Tag (insgesamt 90 Minuten) während der Wettkämpfe.
Zwischen den Wettbewerben mache ich 30 – 40 Minuten Cardio-Training am Tag.
Ich variiere mein Training mit dem Stepper (Stair Master), dem Laufband und dem Crosstrainer.
Ich benutze auch hin und wieder das Fahrrad aber eher selten.

–Welchen Teil deines Körpers trainierst du am Liebsten?
Lisa Aukland :Ich liebe es meine Beine zu trainieren.

Aukland LisaBitte nenn uns dafür einige Übungen.
Lisa Aukland :Um mich auf zu wärmen mache ich Ausfallschritte oder Beinbeugen und Beinstreckungen. Für die meisten Übungen mache ich vier Wiederholungen.
Ich mache eine oder mehr Kraftübung dann gehe ich weiter zu den formenden Übungen und der hinteren Oberschenkelmuskulatur. Wenn ich mehr Kraftübungen mache, mache ich Kniebeugen mit10-20, Wiederholungen, Frontalkniebeugen mit 10 -20 Wiederholungen und 45° Beinpresse mit 15 – 20 Wiederholungen. Ich variiere meine Beinposition mit diesen „weit“, „nah“ und „normal“- Einstellung. Ich mache 2 – 3 definierende Übungen von: Ausfallschritte mit Gewichten, kurze Ausfallschritte mit Gewichten(ich liebe sie), Beinbeugen und Beinstrecken mit leichten Gewichten und vielen Wiederholungen. Dabei verändere ich die Zusammenstellung immer wieder. Ich mache niemals zweimal dieselbe Übung an einem Tag. Für die Beinbizeps mache ich meist Kreuzheben mit ausgestreckten Beinen (mit beiden Beinen oder mit einem Bein), Beinbeugen mit Gewichten, im Sitzen und im Liegen.

Was fasziniert dich so am Bodybuilding?
Lisa Aukland :Ich liebe die Herausforderung in Form zu kommen. Ich bin fasziniert von den Veränderungen die während des Prozesses entstehen. Es ist ein riesiger Bonus dass andere Leute deine harte Arbeit anerkennen.

Was würdest du ändern im Frauen Bodybuilding?
Lisa Aukland :Ich habe eine lange Wunschliste, aber um damit anzufangen: der beurteilende Kreislauf müsste sich weiterentwickeln, dass nicht die gleichen Richter immer die gleiche Frau beurteilen auf einer Show (kleinere Show sind nicht das Problem); wir brauchen mehr Frauenbeurteilung für Frauen Bodybuilding; mehr Frauen in Führungsrollen der Organisation; angemessenes Preisgeld für die Profi Shows. Weiterhin, würde ich gern Profi Frauen Bodybuilder auf der selben Bühne sehen wie Profi Männer im Bodybuilding und nicht mit diesen Fitness- und Figurabgrenzung.

Was würdest du Frauen empfehlen, die gerade mit Bodybuilding beginnen möchten?
Lisa Aukland :Ich würde sagen, sie sollte sehr auf die Diät achten, lies alles was du in die Finger bekommst darüber und trainiere ernsthaft und mit großer Intensität. Für diejenigen, die es Wettkampfmäßig betreiben wollen: Heuert euch eine Professionelle Bodybuilderin an, die dort war und mitgemacht hat.

Was sind deine Pläne für 2007?
Lisa Aukland :zuerst möchte ich meinen Titel auf der Atlantic City Pro Show im September verteidigen. Und danach wäre ich qualifiziert für die Ms. Olympia 2007. und dort würde ich 2 Wochen später antreten.

Hochgesteckte Ziele, aber ich wünsche dir viel Glück.


Conan Nutrition BCAA POWDER Banner

schon gelesen..?

Valeria Alb >>

Ammirato Valeria >>