Mike Sommerfeld

Mike Sommerfeld Profil:

Wohnort: Sandhausen
Gewicht (Off Season / Diät): 107kg / 90
Körpergröße: 173cm

Studio: Bodybuildingverein Walldorf & Venice Beach Sandhausen

Mike Sommerfeld Erfolge

2011

Int. Deutscher Meister 2011 NABBA
Int. Deutscher Newcomermeister 2011 NABBA
Mr.Universe 2011 WFF – Platz 5

2012

Vize Jugend Deutscher Meister 2012 IFBB
Baden-Württembergische Meisterschaft 2012 IFBB – Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2012 IFBB – Platz 7
2013

Deutsche Jugend Meisterschaft 2013 IFBB – Platz 1+ Gesamtsieg
Baden-Württembergische Meisterschaft 2013 IFBB – Platz 1+ Best Posing
Deutsche Meisterschaft Junioren 2013 IFBB – Platz 1+ Gesamtsieg

2014

Arnolds Classic Europe Junioren 2014 IFBB – Platz 3


Mike Sommerfeld Interview (07.2016)

Mike Sommerfeld Neu 1Frage: Wir kennen deine Erfolge als Bodybuilder, Deutscher Meister der Junioren, Arnold Classic Europe Platz 3. Erzähle uns bitte was privates von dir.

Mike: Hey ihr Lieben, zuerst mal Danke für die tollen Fragen. Viel privates gibt es bei mir gar nicht zu erzählen, mein Leben dreht sich ums Bodybuilding, das kennt jeder und kann man auch auf allen meinem Social Media Seiten verfolgen. Ansonsten verbringe ich die meiste Zeit mit meinen Liebsten, meiner Freundin und meinen Freunden. Da gehen wir, wie jede andere Truppe Abends mal weg, Bowlen oder was zocken.

Frage: Wie bist du zum Bodybuilding gekommen?

Mike: Ich bin mehr oder weniger durch meine Eltern in den Sport gerutscht. Beide haben früher schon trainiert und mein Vater war zu seiner Zeit Athlet bei der IFBB. Wie soll es da anders sein, dass der Sohn das auch mal machen will. So wie wenn der Vater Fußballtrainer ist, wird der Sohnemann bestimmt Fußballer.

Frage: Wie sieht dein Training und deine Ernährung aus?

Mike: Meine Ernährung ist im großen und ganzen sehr simpel. EIn Video dazu findest du auf meinem Youtube Channel. Es besteht aus den basics wie Chicken, Rind, Reis und Kartoffeln. Abwechseln darf ich das Gemüse. Was ich wann und wie esse, das bestimmt mein Betreuer Patrick Tuor. Mein Training ist da deutlich komplizierter – das Trainingssystem SST von Patrick bestimmt da einiges. Sätze, Übungen, Pausen, Intensität – eigentlich alles. Ein komplexes Training aus verschiedenen Stimulationen. Es wird viel in Phasen gearbeitet. Exzentrisch, konzentrisch und Isometrisch.

Frage: Welche Muskelgruppe trainierst du am liebsten? Und welche weniger gern?

Mike: Mein liebstes Training ist immer meine Schwachstelle, zugleich hasse ich es auch, weil ich weiss, dass es wirklich drauf ankommt was ich tue und was passiert wenn ich mich nicht verbessere. Die meiste Zeit sind es die Beine, da lege ich großen Wert drauf.

Mike Sommerfeld 2Frage: Wie wichtig sind Ernährung und Disziplin in deinem sportlichen Lebensstil?

Mike: Wie wichtig ist die Ernährung ? Die Ernährung ist wie der Sprit in einem Ferrari, pinkelst du rein, fährt der einen Scheiß. Isst du Blödsinn, wächst eben nichts. Disziplin geht damit natürlich einher. Undisziplinierte Menschen werden niemals etwas erreichen. Weder im Sport, noch beruflich oder sonst wo. Disziplin ist die Perfektion einer Tat die man bis ins Detail wieder und wieder ohne Ausnahme durchführt.

Frage: Auf deiner Internet Seite kann man Shirts mit der Aufschrift“ BADASS“ bestellen. Ist das ein Hinweis auf dein Training?

Mike: Badass steht für den Moment in dem es wirklich drauf ankommt aus welchem Holz man geschnitzt ist. Ja auch im Training. Wenn es weh tut und damit meine ich wenn es wirklich richtig weh tut, die Zähne zusammen zu beißen und die Scheiße durch zuziehen. Ein Badass ist der, der mit dem Kopf durch die Wand geht wenn es sein muss.

Frage: Wann sehen wir dich wieder auf der Bühne? Wie planst du deine sportliche Kariere?

Mike: Mein nächstes Ziel ist die Arnolds Classic Europe in Barcelona. Ende September, vom 22.9 – 26.9 werde ich in Spanien sein um mich mit den Besten der Besten zu messen. Ansonsten werdet ihr mich wie gewohnt auf den Deutschen Meisterschaften finden. Auf dem Rhein Neckar Pokal, der Süddeutschen uvm. Wir sehen mal wie lange ich die Diät aushalte. Danach gehts für mich in die Männerklasse, wann und wo das weiss ich noch nicht. Lasst euch überraschen.


schon gelesen..?

RONNIE COLEMAN >>