Kai-Greene-Interview Mr. Olympia 2016

KAI GREENE NICHT BEI MR. OLYMPIA 2016!!!

KAI GREENE NICHT BEI MR. OLYMPIA 2016!!!

Kai Green von vielen als Philosoph des Bodybuildings genannt, hat sich mit Bob Cicherillo für ein Interview getroffen.

Kai Greene hat dieses Jahr schon reichlich Geld verdient. Mit drei Arnold Classic Siegen ist seine Preisgeldkasse gut gefühlt, aber auch die Popularität des Athleten ist ungebremst.

So nutzt er sie erfolgreich als Werbung, für seine Supplements Firma Dynamik Muscle.

Im Interview spricht Kai über Dynamik Muscle deren Produkte und Weiterentwicklung.


 

LOGO GURT BANNER

 

Auf die dringende Frage von Bob Cicherillo, ob er bei Mr. Olympia 2016 auf der Bühne neben Phil Heath stehen wird, antwortet der Philosoph in seiner gewohnter Manier. Jetzt versteht jeder, warum man Kai den Philosoph des Bodybuildings nennt.

Kai spricht über Mächte die ihm nicht möglich machen bei Mr. Olympia teilzunehmen. Er möchte niemanden von IFBB dafür die Verantwortung geben, aber er wird 2016 keine Gefahr für Phil Heath und Dennis Wolf sein. (siehe Interview unten)

Ich glaube, Kai wird nicht mehr an Mr. Olympia teilnehmen, und bleibt ein Athlet der alles gewonnen hat außer Olympia.

Mehr über kai Grenne >>

 

 

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.