WORLD’S STRONGEST MAN 2019

World’s Strongest Man 2019 – Results

Martins Licis gewinnt bei WORLD’S STRONGEST MAN 2019

Nach einem der aufregendsten Hin- und Her-Wettbewerben der letzten Zeit haben wir einen neuen, stärksten Mann der Welt: Martins Licis aus den USA. Mit seinem Sieg wird Licis einer der wenigen starken Männer, die den Wettbewerb bei ihrem ersten Auftritt auf dem Podium gewinnen.

Bei einer Reihe anstrengender Qualifikation trotzen die Teilnehmer von Anfang an der Hitze und Luftfeuchtigkeit in Bradenton, Florida. Die Menge wurde zu einem der härtesten und unvorhersehbarsten Kämpfe eingeladen, die der Sport jemals gesehen hatte. Am Ende stand der 28-jährige Licis auf dem Podium und verbesserte sich von 2017 bis 2018 auf dem vierten Platz. Anfang des Jahres belegte er beim Arnold Strongman Classic 2019 den zweiten Platz.

Mateusz Kieliszkowski (Polen) belegte den zweiten Rang und Hafthor Bjornsson (Island) den dritten Platz.

Während einige der besten Konkurrenten mit Verletzungen kämpften, trat eine jüngere Gruppe von Herausforderern beim WSM-Finale an. Insbesondere der WSM-Champion von 2018, Hafthor Björnsson, riss sich am ersten Tag des Wettbewerbs während des Super Yoke & Farmer’s Walk Medley-Events , bei dem er sich mit dem amerikanischen Konkurrenten Rob Kearney messen musste, die Plantarfaszie auf . In der Hoffnung, seinen Sieg von 2018 zu wiederholen, setzte Björnsson den Wettbewerb fort und erreichte das Finale, doch Beobachter wiesen darauf hin, dass die Verletzung den amtierenden Meister zu hindern schien. Nach einer Reihe von Siegen zu Beginn des Jahres sah Björnsson fast unaufhaltsam aus, und viele Experten sagten voraus, dass er sich wahrscheinlich leicht wiederholen würde.

Andere bemerkenswerte Verletzungen waren Achillessehne bei Laurence Shahlaei und Sigfus Fossdal , ein Bizepsriss bei Robert Oberst und ein Trizepsriss bei Konstantine Janashia.

Obwohl wir nie genau wissen werden, inwieweit sich die Verletzung auf das Ergebnis des Wettbewerbs ausgewirkt hat, ist klar, dass das Wettbewerb sehr intensiv war: Eine Mischung aus jungen, hungrigen Konkurrenten und erfahrenen, starken Veteranen reiste nach Florida und zeigte großartige Leistungen, um sich den Herausforderungen zu stellen.

WORLD’S STRONGEST MAN 2019 – ERGEBNISSE

  1. Martins Licis (USA)
  2. Mateusz Kieliszkowski (Poland)
  3. Hafthor Bjornsson (Iceland)
  4. JF Caron (Canada)
  5. Tom Stoltman (Great Britain)
  6. Brian Shaw (USA)
  7. Luke Stoltman (Great Britain)
  8. Trey Mitchell (USA)
  9. Adam Bishop (Great Britain)
  10. Konstantine Janashia (Georgia)

schon gelesen..?

ARNOLD SCHWARZENEGGER >>

KNIEBEUGEN OHNE SCHMERZEN >>


2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.